Grund-MSB und Grund-MDL

Netzgesellschaft Forst (Lausitz) als Grundmessstellenbetreiber und Grundmessdienstleister

Die Aufgaben des Messstellenbetriebs und der Messdienstleistungen

Die Netzgesellschaft Forst (Lausitz) übernimmt die Aufgaben des Messstellenbetriebs und der Messdienstleistungen im Gasbereich, falls der Anschlussnutzer hierfür keinen Dritten beauftragt hat.

Der Messstellenbetreiber bestimmt Art, Zahl und Größe von Gasmess- und Steuereinrichtungen. Die Rollen Messstellenbetreiber und Messdienstleister können auseinander fallen. In einem solchen Fall führt der Messdienstleister die Messung durch und hat dafür Sorge zu tragen, dass eine einwandfreie Messung der entnommenen Energie sowie die form- und fristgerechte Datenübertragung an den Netzbetreiber gewährleistet sind.

Im Fall, dass der Anschlussnutzer keinen Dritten zur Durchführung des Messstellenbetriebs und / oder der Messdienstleistung beauftragt und bei einem Ausfall eines Dritten übernimmt die Netzgesellschaft Forst (Lausitz) die Rolle des Grundmessstellenbetreibers und -dienstleisters. Somit ist zu jedem Zeitpunkt gewährleistet, dass sowohl der Betrieb als auch die Messung der Gaseinrichtungen ordnungsgemäß erfolgen.

Weiterführende Informationen und Kontakt zu uns

Mehr erfahren

Empfehlung zur Zählerplatzgestaltung
bei Einsatz von Balgengaszählern bis G25

Download

Kontaktieren Sie uns

Termine für Zählerneustellungen, -abnahmen und -umtausche
GASAG Solution Plus GmbH
Nordparkstraße 30
03044 Cottbus
Telefon: 030 7872-7872

Kontaktieren Sie uns

Mess- und Zählerwesen
Servicezeiten
Mo - Fr: 8:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: 030 81876-1390
Telefax: 030 81876-1396